Service-Drucker-Tablet-Notebook-PC-Projektor-Monitor-Server





AGB

Allgemeine Geschäftsbedingungen
der Firma Seydel GmbH & Co. KG, im Weiteren als Seydel Computer bezeichnet.
Die nachfolgenden Geschäftsbedingungen sind in deutscher Sprache verfasst und können von dem Kunden in seinen Arbeitsspeicher geladen werden. Auf Wunsch können sie unter der E-Mail-Adresse in digitaler oder schriftlicher Form angefordert werden.
§1 – Geltung
Alle unsere Lieferungen und Leistungen erfolgen ausschließlich auf der Grundlage dieser Verkaufs- und Lieferbedingungen. Von diesen Bedingungen abweichende Regelungen, insbesondere auch Geschäftsbedingungen des Käufers, werden nur durch unsere schriftliche Bestätigung wirksam.
§2 - Vertragsabschluss
Die in Prospekten oder ähnlichen Unterlagen enthaltenen und die mit einem sonstigen Angebot gemachten, die das Produkt beschreibenden Angaben wie Abbildungen, Zeichnungen, Beschreibungen, Maß-, Gewichts-, Leistungs- und Verbrauchsdaten sowie Angaben in Bezug auf die Verwendbarkeit von Geräten für neue Technologien sind freibleibend, soweit sie nicht ausdrücklich als verbindlich bezeichnet werden. Dies gilt insbesondere für den Fall von Änderungen und Verbesserungen, die dem technischen Fortschritt dienen. Geringe Abweichungen von solchen, das Produkt beschreibe Angaben gelten als genehmigt und berühren nicht die Erfüllung von Verträgen, sofern sie für den Käufer nicht unzumutbar sind.vom Käufer unterzeichnete Bestellung ist bindend, bei Bestellungen durch das Internet, ist die Absendung der Bestellung bindend. Wir sind berechtigt, das darin liegende Vertragsangebot innerhalb von drei Werktagen durch Zusendung einer Auftragsbestätigung anzunehmen. Auslieferungen und Rechnungserteilung stehen der schriftlichen Bestätigung gleich.
§3 - Preise
Es gelten die zum Zeitpunkt der Bestellung im Internet aufgeführten Preise. Die angegebenen Preise sind Endpreise, was bedeutet, dass sie die jeweils gültige gesetzliche Mehrwertsteuer und sonstige Preisbestandteile beinhalten, zuzüglich Versandkosten wie im Bestellvorgang ersichtlich.für Bestellungen aus dem Internet erfolgen per Vorauskasse, per Nachnahme, per PayPal oder auch per Banklastschrift (bei ausreichender Bonität des Kunden). Ausnahme hiervon sind Lieferungen an registrierte Kunden.Zurückbehaltungsrecht steht dem Käufer nur zu, soweit es auf demselben Vertragsverhältnis beruht. Der Käufer kann nur mit Gegenforderungen aufrechnen, die entweder unbestritten oder rechtskräftig sind.
§ 4 Lieferung
Zu jedem Artikel ist in der Produktanzeige die Zeit bis zur Auslieferung inklusive der Versandlaufzeit angezeigt.
Die Lieferzeit verlängert sich angemessen bei Maßnahmen im Rahmen von Arbeitsausfällen, insbesondere Streik und Aussperrung sowie weiteren von uns nicht zu vertretenden Umständen, wie behördlicher oder gesetzlicher Anordnung (z.B. Import- und Exportbeschränkungen) oder in Fällen von Lieferverzögerungen durch höhere Gewalt. Beginn und Ende derartiger Hindernisse werden wir dem Kunden unverzüglich mitteilen.nicht alle bestellten Produkte vorrätig sein, so sind wir zu Teillieferungen auf unsere Kosten berechtigt, soweit dies für Sie zumutbar ist.Verbrauchern geht die Gefahr des zufälligen Untergangs und der zufälligen Verschlechterung der verkauften Ware auch beim Versendungskauf mit der Übergabe der Ware an den Verbraucher über. Bei Unternehmern geht die Gefahr des zufälligen Untergangs und der zufälligen Verschlechterung der Ware mit der Übergabe, beim Versendungskauf mit der Auslieferung der Ware an den Spediteur oder der sonst zur Ausführung der Versendung bestimmten Person oder Anstalt auf den Unternehmer über.
§ 5 Eigentumsvorbehalt
Alle unsere Lieferungen erfolgen unter Eigentumsvorbehalt. Im kaufmännischen Verkehr geht das Eigentum an der Kaufsache erst beim Eingang aller Zahlungen aus der laufenden Geschäftsbeziehung mit dem Käufer über.dem Übergang des Eigentums ist die Verpfändung oder Sicherungsübereignung der Ware untersagt. Eine Weiterveräußerung ist nur im Rahmen eines ordnungsgemäßen Geschäftsganges gestattet. Für den Fall der Weiterveräußerung der Vorbehaltsware tritt der Käufer bereits jetzt seine Kaufpreisforderung gegen den Erwerber in voller Höhe an uns ab.der Käufer mit einer Zahlung ganz oder teilweise in Verzug, stellt er seine Zahlungen ein und ergeben sich sonst berechtigte Zweifel an seiner Zahlungsfähigkeit oder Kreditwürdigkeit, so ist er nicht mehr berechtigt, über die Ware zu verfügen. Wir können in einem solchen Fall vom Vertrag zurücktreten und / oder die Einziehungsbefugnis des Käufers gegenüber dem Warenempfänger widerrufen. Wir sind dann berechtigt, Auskunft über die Warenempfänger zu verlangen, diese vom Übergang der Forderungen auf uns zu benachrichtigen und die Forderungen des Käufers gegen die Warenempfänger einzuziehen.der Wert aller Sicherungsrechte, die uns nach diesen Bestimmungen zustehen, die Höhe aller gesicherten Ansprüche um mehr als 25% übersteigt, werden wir auf Wunsch des Käufers einen entsprechenden Teil der Sicherungsrechte freigeben.kaufmännischen Verkehr ist die während der Dauer des Eigentumsvorbehaltes in unserem Eigentum stehende Ware vom Käufer gegen Feuer, Wasser, Diebstahl und Einbruchsdiebstahl zu versichern. Die Rechte aus dieser Versicherung werden an uns abgetreten. Wir nehmen diese Abtretung an.
§ 6 Widerrufsbelehrung für Verbraucher
Widerrufsrecht
können Ihre Vertragserklärung innerhalb von 14 Tagen ohne Angabe von Gründen in(z. B. Brief, Fax, E-Mail) oder - wenn Ihnen die Sache vor Fristablauf überlassen- durch Rücksendung der Sache widerrufen. Die Frist beginnt nach Erhalt dieser Belehrung in Textform, jedoch nicht vor Eingang der Ware beim Empfänger (bei der wiederkehrenden Lieferung gleichartiger Waren nicht vor Eingang der ersten Teillieferung) undnicht vor Erfüllung unserer Informationspflichten gemäß Artikel 246 § 2 in Verbindung mit § 1 Abs. 1 und 2 EGBGB sowie unserer Pflichten gemäß § 312e Abs. 1 Satz 1in Verbindung mit Artikel 246 § 3 EGBGB. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt dieAbsendung des Widerrufs oder der Sache. Der Widerruf ist zu richten an:
GmbH & Co. KGAm Anger 1
D- 88045 Friedrichshafen
Telefax: 07541 – 599 066E-Mail-Adresse: service@seydel-computer.de

Widerrufsfolgen
Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und ggf. gezogene Nutzungen (z. B. Zinsen) herauszugeben. Können Siedie empfangene Leistung ganz oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren, müssen Sie uns insoweit ggf. Wertersatz leisten. Bei der Überlassung von Sachen gilt dies nicht, wenn die Verschlechterung der Sache ausschließlich aufPrüfung - wie sie Ihnen etwa im Ladengeschäft möglich gewesen wäre - zurückzuführen ist. Im Übrigen können Sie die Pflicht zum Wertersatz für eine durch die bestimmungsgemäße Ingebrauchnahme der Sache entstandene Verschlechterung vermeiden,Sie die Sache nicht wie Ihr Eigentum in Gebrauch nehmen und alles unterlassen,deren Wert beeinträchtigt. Paketversandfähige Sachen sind auf unsere Gefahr zurückzusenden. Sie haben die Kosten der Rücksendung zu tragen, wenn die gelieferte Ware der bestellten entspricht und wenn der Preis der zurückzusendenden Sache einen Betrag von 40 Euro nicht übersteigt oder wenn Sie bei einem höheren Preis der Sache zumdes Widerrufs noch nicht die Gegenleistung oder eine vertraglich vereinbarteerbracht haben. Anderenfalls ist die Rücksendung für Sie kostenfrei. Nichtähige Sachen werden bei Ihnen abgeholt. Verpflichtungen zur ErstattungZahlungen müssen innerhalb von 30 Tagen erfüllt werden. Die Frist beginnt für Sieder Absendung Ihrer Widerrufserklärung oder der Sache, für uns mit deren Empfang.
- Ende der Widerrufsbelehrung -

§ 7 Gewährleistung / Mängelhaftung
Wir gewährleisten, dass die gelieferte Ware zum Zeitpunkt des Gefahrübergangs frei von Mängeln und Fabrikationsfehlern ist und die vertraglich zugesicherten Eigenschaften hat.übernehmen keine Gewähr für Mängel oder Schäden, die aus einer unsachgemäßen Verwendung, aus einer Nichtbeachtung von Anwendungshinweisen oder fehlerhafter oder nachlässiger Behandlung entstanden sind.haben die Wahl, ob die Nacherfüllung durch Nachbesserung oder Ersatzlieferung erfolgen soll. Wir sind berechtigt, die Art der gewählten Nacherfüllung zu verweigern, wenn sie nur mit unverhältnismäßigen Kosten möglich ist und die andere Art der Nacherfüllung ohne erhebliche Nachteile für den Verbraucher bleibt. Bei Unternehmern leisten wir für Mängel der Ware zunächst nach unserer Wahl Gewähr durch Nachbesserung oder Ersatzlieferung.ägt die Nacherfüllung fehl, kann der Kunde grundsätzlich nach seiner Wahl Minderung (Herabsetzung des Kaufpreises), Rücktritt (Rückgängigmachung des Vertrages) oder Schadenersatz statt der Leistung verlangen. Wählt der Kunde Schadenersatz statt der Leistung, so gelten die Haftungsbeschränkungen gemäß § 8 dieser AGB. Bei nur geringfügigen Mängeln steht dem Kunden jedoch kein Rücktrittsrecht zu.müssen uns offensichtliche Mängel innerhalb einer Frist von 1 Woche ab Empfang der Ware schriftlich anzeigen; Anderenfalls ist die Geltendmachung des Gewährleistungsanspruchs ausgeschlossen. Zur Fristwahrung genügt die rechtzeitige Absendung.Gewährleistungsfrist für Verbraucher beträgt 2 Jahre, die für Unternehmer 1 Jahr ab Ablieferung der Ware.Gewährleistungsfall wenden Sie sich bitte an:
Seydel GmbH & Co. KGAm Anger 1
D- 88045 Friedrichshafen
Telefax: 07541 – 599 066E-Mail-Adresse: service@seydel-computer.de

§ 8 Haftungsbegrenzung
Wir haften für Schadenersatzansprüche aus Gewährleistung und sonstigen Rechtsgründen – insbesondere Ansprüche aus unerlaubter Handlung, Organisationsverschulden, Verschulden bei Vertragsabschluss oder etwaigen anderen verschuldungsabhängigen Ansprüchen aus Pflichtverletzungen – nur, soweit uns oder unseren Erfüllungsgehilfen Vorsatz oder grobe Fahrlässigkeit zur Last fällt oder der Schaden auf einer Verletzung vertragswesentlicher Pflichten oder Ansprüchen des Produkthaftungsrechts beruht.vorstehende Haftungsausschluss für Fälle einfacher Fahrlässigkeit gilt nicht bei Schäden aus der Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit; sowie im Fall der Übernahme einer Beschaffenheitsgarantie oder des arglistigen Verschweigens eines Mangels i.S.v. § 444 BGB. In diesen Fällen haften wir auch bei einfacher Fahrlässigkeit unserer gesetzlichen Vertreter oder unserer Erfüllungsgehilfen.

§ 9 Schadenersatz
Im kaufmännischen Verkehr haften wir nur auf Ersatz des vorhersehbaren Schadens, soweit dieser leicht fahrlässig verursacht wurde.ür die Wiederbeschaffung von Daten haften wir nicht, es sei denn, dass wir deren Vernichtung vorsätzlich oder grob fahrlässig verursacht haben und der Käufer sichergestellt hat, dass die Daten aus Datenmaterial, das in maschinenlesbarer Form bereitgehalten wird, mit vertretbarem Aufwand rekonstruiert werden können.unsere Haftung ausgeschlossen oder beschränkt ist, gilt dies auch für die persönliche Haftung unserer Angestellten, Arbeitnehmer, Mitarbeiter, Vertreter und Erfüllungsgehilfen.

§ 10 Erfüllungsort, Gerichtsstand und Rechtsordnung
Für Verträge mit Vollkaufleuten wird als Erfüllungsort für Lieferung und Zahlung sowie als Gerichtsstand Ulm vereinbart, mit der Maßgabe, dass wir berechtigt sind, auch am Ort des Sitzes oder einer Niederlassung des Käufers zu klagen.der Käufer keinen allgemeinen Gerichtsstand im Inland oder verlegt er nach Vertragsabschluss seinen Wohnsitz oder gewöhnlichen Aufenthaltsort aus dem Geltungsbereich der Bundesrepublik Deutschland, ist unser Geschäftssitz Gerichtsstand. Dies gilt auch, falls Wohnsitz oder gewöhnlicher Aufenthalt des Käufers im Zeitpunkt der Klageerhebung nicht bekannt sind.gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland. Die Bestimmungen des UN-Kaufrechts gelten im Verhältnis zwischen uns und dem Käufer nicht.

§ 11 Schlussbestimmungen
Vertragssprache ist Deutsch.eine Bestimmung dieser Bedingungen nichtig sein oder werden, so bleiben die Bedingungen im Übrigen wirksam.

Impressum/Nutungsbedingungen
Seydel GmbH & Co KG
Am Anger 1
D- 88046 Friedrichshafen
Telefon +49 (0)7541 599 066
Telefax +49 (0)7541 599 606
EMail: info@seydel-computer.de
Internet: www.seydel-computer.
Eingetragen beim Handelsregister Ulm

Registernummer: HRB 631395 HRA: 630988

Haftungshinweis
Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich. Seydel GmbH & Co. KG, im folgenden Seydel genannt, stellt Ihnen diese Website als einen Service zur Verfügung. Wenn Sie die Website und die darauf enthaltenden Informationen nutzen, akzeptieren Sie damit die folgenden Nutzungsbedingungen.
Informationsstatus und Haftungsausschluss
Seydel übernimmt keinerlei Gewähr für die Richtigkeit, Vollständigkeit oder Aktualität der zur Verfügung gestellten Inhalte oder Software oder ihre Eignung für bestimmte Verwendungszwecke. Vor einer Bestellung sollten Sie sich alle Angaben erst bestätigen lassen.
Für Schäden aufgrund der Nutzung dieser Site, insbesondere für entgangenen Gewinn, Betriebsunterbrechungen oder Datenverlust, haftet Seydel nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Bitte überprüfen Sie daher sorgfältig alle Informationen. Dieser Haftungsausschluss gilt auch für Schäden aufgrund des Downloads oder der Benutzung heruntergeladener Software.
Seydel behält sich Änderungen, Irrtümer, Tipp- und Druckfehler vor.
Vertraulichkeit und Datenschutz
Auf der Seydel Website erfolgt keine automatische Aufzeichnung von persönlichen Daten der Besucher, also von Informationen, die Benutzer identifizieren könnten.
Wenn wir Sie zur Eingabe persönlicher Daten auffordern, ist es unser Grundsatz, dass wir nur die Informationen abfragen, die wir tatsächlich benötigen, und sie nur für die angegebenen oder offenkundigen Zwecke verwenden, für die sie gesammelt wurden (z.B. um Ihnen eine Broschüre oder angeforderte Informationen zu senden).
Wenn wir Sie darauf aufmerksam machen, dass Ihre persönlichen Informationen für allgemeine (darunter direkte) Marketingzwecke verwendet werden sollen, geben wir Ihnen die Gelegenheit, eine solche Verwendung zu untersagen, und respektieren Ihre Wünsche. Wenn Sie keine Einwände haben, können Ihre Informationen unserem computerisierten Kundenmanagementsystem zugänglich gemacht werden. Sie werden dann dazu verwendet, um Sie über Produkte und Dienstleistungen zu informieren, von denen wir annehmen, dass sie für Sie von Interesse sein könnten. Sie können auch dazu verwendet werden, um unsere Produkte und Dienstleistungen an Ihre Erfordernisse anzupassen sowie für Marktforschungen, Planungen und andere Zwecke, für die sie ausdrücklich oder offenkundig gesammelt wurden.
Alle persönlichen Informationen, die wir über Sie sammeln, können an ein Partnerunternehmen - wie etwa einem Versandservice - übermittelt werden, wo Ihre Anfrage im Auftrag von Seydel bearbeitet wird. Keinesfalls aber werden Ihre Informationen ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung an andere weitergeleitet. Alle an uns gesendeten Informationen, die sich nicht auf identifizierbare Personen beziehen, seien es technische, kommerzielle oder unternehmensbezogene Informationen oder Daten anderer Art, werden nicht als vertraulich behandelt, unabhängig davon, ob sie als solche gekennzeichnet wurden. Es gehört zu den Nutzungsbedingungen dieser Seite, dass Seydel derartige Informationen offen zugänglich machen und nach eigenem Ermessen verwenden darf.
Cookies
Wir nutzen Cookies, um wiederholte Besuche auf unserer Website zu erkennen und die Web-Navigation zu optimieren. In dem Cookie werden die bevorzugten Länder- und Spracheinstellungen sowie eine zufällig gewählte Sitzungskennung gespeichert.
Mit den über unsere Website aufgezeichneten Cookie-Informationen können wir die Anzahl an neuen und wiederholten Besuchen verfolgen. Zudem ermöglichen sie eine interne Analyse der besuchten Seiten, von der wir klare Nutzungsmuster ableiten. Anhand dieser Daten verbessern wir ständig die Navigation auf unserer Website und die dort angebotenen Services.
Urheber- und Kennzeichenrecht
Der Inhalt, die Gestaltung und der Aufbau dieser Internetseite sind urheberrechtlich geschützt. Dies gilt insbesondere für Texte, Bilder, Grafiken, Ton-, Video- oder Animationsdateien einschließlich deren Anordnung auf der Internetseite. Das Copyright für veröffentlichte, selbst erstellte Objekte bleibt allein bei Seydel. Die bereitgestellten Informationen, Texte, Ton-, Video- und Bildmaterialien sind nur für den individuellen Zugriff des Nutzers dieser Internetseite bestimmt und dürfen nur mit ausdrücklicher Zustimmung seitens Seydel verändert, kopiert, vervielfältigt, verkauft, vermietet, ergänzt und für geschäftliche Zwecke verwendet werden. Alle innerhalb dieser Internetseite genannten und gegebenenfalls durch Dritte geschützten Marken- und Warenzeichen unterliegen uneingeschränkt den Bestimmungen des jeweils gültigen Kennzeichenrechts und den Besitzrechten der jeweiligen eingetragenen Eigentümer. Allein aufgrund der bloßen Nennung auf dieser Internetseite ist nicht der Schluss zu ziehen, dass Markenzeichen nicht durch Rechte Dritter geschützt sind.
Geltendes Recht
Die Inhalte dieser Site und diese Nutzungsbedingungen unterliegen deutschem Recht. Die Inhalte dieser Site sind ausschließlich für den Gebrauch innerhalb Deutschlands vorgesehen.
Dieser Haftungsausschluss ist Teil der Internetseite von Seydel. Sofern Teile oder einzelne Formulierungen dieses Textes nicht, nicht mehr oder nicht vollständig der geltenden Rechtslage entsprechen sollten, bleiben die übrigen Teile dieses Dokuments in ihrem Inhalt und in ihrer Gültigkeit davon unberührt.
E-Mail Disclaimer
E-Mails und etwa angehängte Dateien von Seydel GmbH & Co. KG enthalten vertrauliche Informationen und sind ausschliesslich für den Adressaten bestimmt. Sollten Sie irrtümlich diese E-Mail erhalten haben, bitten wir Sie, uns darüber unter info@seydel-computer.de zu informieren und die E-Mail ungelesen an uns zurückzusenden und aus Ihrem System zu löschen. Wenn Sie nicht der Adressat sind, ist das Veröffentlichen, Kopieren, Weiterleiten oder Verwenden der Informationen verboten. Seydel GmbH & Co. KG übernimmt keine Haftung oder Verantwortung für a) nach dem Versenden gemachte Änderungen oder b) Fehler oder Veränderung des Inhaltes, welche sich aus der Übermittlung ergeben oder mit der Nachricht oder den Anhängen übermittelte Viren.